Die CWT4060 ist die ideale Maschine für die bedarfsgesteuerte Kleinserienproduktion von Labeln, Stickern, Karten in individueller Form, Textiltransfers, Faltschachteln.
Sie lädt und schneidet den Materialstapel automatisch in einem Durchgang!

Die bedruckten Medien (Bögen, Folien) werden in die Bogenbevorratung eingelegt; die Druckbögen können beliebig gemischt sein und werden mit Hilfe eines QR-Codes unterschieden. Der Feeder legt diese auf dem Transportband ab. Die Software lädt mittels QR-Code die passenden Schnittkonturen und die Kamera erkennt die Positionierung anhand von Registrierungsmarken. Die Software korrigiert Ungenauigkeiten und wählt dann das jeweils passende Werkzeug (Anschneiden / Durchschneiden / Perforieren / Rillen) aus. Schließlich werden die fertigen Bögen im Sammelbehälter abgelegt.

Highlights

Tischcutter zum kontinuierlichen Verarbeiten von Bögen - Designed zum Laden und Schneiden ohne Operator!

All-In-One-Paket für Sieb- und Digitaldrucker ausgestattet mit:

Digital Finishing Software, Kamera, Materialzuführung (Feeder), Transportband (Conveyor), Vakuumansaugung, Werkzeugkopf 3er mit 4 Methoden und last but not least Sammeln in der Materialaufnahme nach der Bearbeitung!

Variabel einsetzbar

Der Multifunktions-Werkzeugkopf ist bestückt mit:
  • Kamera für Positionierung und Registrierung
  • Schleppmesser TC für Durchschneiden
  • Schleppmesser TC für Perforieren
  • Schleppmesser KC für Anschneiden
  • Rillwerkzeug
Die Materialzuführung erfolgt wahlweise über:
  • Bögen-Feeder (bis zu 200 Bögen)
  • Rollenaufnahme für Vinylfolien (optional)

CWT vs Rollenplotter vs Flachbettcutter

Vergleichende Betrachtung - Wie positioniert sich der CWT?

CWT vs Rollenplotter:

  • höherer Schneidedruck
  • Feeder, d. h. kein manueller Bogenwechsel
  • Tisch in Verbindung mit Conveyor ist vorteilhaft bei der Produktion von Aufklebern
  • Rillwerkzeug zur Herstellung von Karton-Faltschachteln
  • Anschneiden / Durchschneiden ohne Umrüstung
CWT vs Flachbettcutter:
  • All-in-One-Paket mit Finishing-Software
  • inklusive Feeder und Sammelvorrichtung
  • geringerer Raumbedarf und günstiger Einstandspreis

Finishing-Software

Software mit Post-Prozessor und Import-Plugins für AutoCAD, Illustrator, CorelDRAW und Import-Filtern für DXF, EPS, OXF, PDF, PLT, ZCC, u. a.
  • Einfache Integration in vorhandene Workflows:
    Zünd, Summa, Aristo, …
  • Datenbank für die Auswertung der Produktionsdaten
Technische Daten CWT4060 CWT6080
Effektive Arbeitsfläche 400 mm × 600 mm 600 mm × 800 mm
Multi-Werkzeugkopf 3-fach + Kamera 3-fach + Plotten + Kamera + Pointer
Max. Stärke Karton 1,5 mm 1,5 mm
Schnittstelle Ethernet Ethernet
Stromanschluss Einphasig 220 V Einphasig 220 V
Vakuumpumpe ja ja
Transport Filz-Conveyor Filz-Conveyor
Maße (L × H × B) in cm 256 × 105 × 79 320 × 110 × 110
Gewicht 425 kg inkl. Verpackung k. A.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten - Stand: Januar 2020 - Alle verwendeten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller.